Pulled Pork in Baked Potatoes mit Kräuter-Senf-Marinade

ZUTATEN: für 8–10 Personen

2 kg Schulter vom Schweizer Schwein
6 EL BBQ-Sauce
1/2 Limette (Saft)
3 Zweige Koriander, gehackt

Für die Marinade
4 EL Senf
2 EL Puderzucker
2 TL Paprikapulver
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Bund Koriander, gehackt
1 Bund Peterli, gehackt

Für die Baked Potatoes
8–10 grosse Süsskartoffeln

ZUBEREITUNG

1.  Die Zutaten für die Marinade mischen und die Schweinsschulter gut mit der Hälfte der Marinade bestreichen. In Folie gewickelt 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2. Fleisch 2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen mit Ober-/Unterhitze auf 120 °C vorheizen. Das Fleisch auf einen Grillrost legen, ein Fleischthermometer in die Mitte stecken und ab damit in die Ofenmitte. Schieben Sie ein Backblech darunter.

3. Das Fleisch ca. 7 Stunden garen und etwa 1 Stunde vor Ende der Garzeit die restliche Marinade auf das Fleisch geben.

4. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, sobald es eine Kerntemperatur von 90–95 °C erreicht hat. In Alufolie einwickeln und ca. 15 Minuten ruhen lassen.

5. In der Zwischenzeit Süsskartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im Ofen bei 180 °C ca. 25 Minuten garen.

6. Limettensaft und Koriander zur BBQ-Sauce geben. Fleisch zerzupfen und mit dem ausgetretenen Fleischsaft und der BBQ-Sauce mischen.

7. Süsskartoffeln aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und mit Pulled Pork füllen.

Dazu passt ein gemischter Salat.


Pulled Pork in Baked Potatoes mit Kräuter-Senf-Marinade
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People