Kalbssteak mit Passionsfrucht und weissem Spargel

ZUTATEN für 4 Personen

4 Steaks vom Schweizer Kalb (z. B. Nierstück), je ca. 160 g
800 g kleine Frühkartoffeln
½ Bund Thymian
2 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl*
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 Passionsfrüchte
1 EL Zitronensaft
1 TL Honig
3 EL kaltgepresstes Rapsöl
1 Frühlingszwiebel
1 Bund Basilikum
1,2 kg weisse Schweizer Spargeln

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

ZUBEREITUNG

1. Kartoffeln waschen, in eine Gratinform geben. Thymian darüber zupfen, mit der Hälfte des Öls beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln im 200 °C (Umluft 180 °C) heissen Backofen 40 Minuten backen.

2. Zwei Drittel der Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch herausschaben. Das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen, den Saft auffangen, die Kerne entfernen. Passionsfrucht- und Zitronensaft mit Honig und Rapsöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Passionsfrucht halbieren und Fruchtfleisch zur Sauce geben.

3. Frühlingszwiebel waschen und samt Grün fein hacken. Basilikum in feine Streifen schneiden. Beides zur Sauce geben.

4. Spargeln schälen und die Enden um 2 cm kürzen, in Salzwasser oder im Dampf ca. 10 Minuten bissfest garen.

5. Die Kalbssteaks salzen. In einer Bratpfanne im restlichen Öl auf jeder Seite ca. 2–3 Minuten bei starker Hitze braten. Pfanne vom Herd ziehen und die Steaks zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.

6. Fleisch mit den Spargeln und den Kartoffeln anrichten. Fleischsaft aus der Pfanne zur Vinaigrette geben, die Spargeln damit beträufeln und servieren.



Kalbssteak mit Passionsfrucht und weissem Spargel
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People